Schaufenster_4-E.Schneeberger.613.bearb..JPG
März 2015: Die an das Parking- und Fachhochschulgebäude angrenzende Hauseinheit trägt im Erdgeschoss noch eine Werbeanschrift aus früheren Zeiten: "Aussteuern Möbel-Ausstellung". Das Baugespann zeigt die Dimensionen des geplanten Neubaus (Foto E.Schneeberger)
Schaufenster_3-Burgerbibliothek_Bern_1912_FN.G.F.18.jpg
März 1912: Die Gleisanlagen des zukünftigen Lokomotivdepots sind im Bau. Direkt hinter der Häuserreihe verläuft das Trassee der 1860 eröffneten Bahnlinie Richtung Freiburg. Rechts im Bild ist das sogenannte Lobhaus von 1909 zu sehen (Burgerbibliothek Bern, FN.G.F.18)
Schaufenster_8-E.Schneeberger.619.bearb.klein.JPG
Der Neubau wird das Strassenbild markant verändern. Rechts im Bild das Insel-Parking- und Fachhochschulgebäude (Foto E. Schneeberger).
 1 | 2 | 3 
Drucken

Schaufenster

Abriss Mietshausreihe Murtenstrasse 20- 30

Ein Zeuge der Stadterweiterung des 19. Jahrhunderts verschwindet aus dem Stadtbild

Sechs Reihen-Mehrfamilienhäuser von 1862 müssen einem Neubau für das Institut für Rechtsmedizin und das Departement Klinische Forschung der Universität Bern weichen. Die Murtenstrasse wird in diesem Abschnitt ein neues Gesicht erhalten.

Mit dem Abbruch wird das letzte Kapitel in der Geschichte des stattlichen Bauwerks Murtenstrasse 20–30 aufgeschlagen. Die Häuserreihe, im Unterhalt vernachlässigt, stand in den letzten zwei Jahrzehnten buchstäblich im Schatten des Insel-Parking- und Fachhochschulgebäudes – und zu Unrecht abseits des allgemeinen Interesses.

weiter lesen